Nikos Kakoulidis, ein passionierter, talentierter und hart arbeitender Künstler, hat einen starken künstlerischen Hintergrund: Bachelor of Fine Arts an der Universität für bildende Künste in Ioannina, Griechenland, viele Einzel- und Gruppenausstellungen in Griechenland und Deutschland.

Er arbeitet mit einer großen Vielfalt an Materialien wie Ölfarben, Acrylfarben und Kreide. In seinen Kunstwerken finden sich Einflüsse aus Expressionismus, Impressionismus, Abstraktion und Realismus.

Die Vernissage der Ausstellung am 19. Januar 2017 um 18:30 Uhr.