Ab dem 16. Januar 2019 zeigen die beiden Gestalter Deltef Behr (Köln) und Germar Wambach (München) eine Auswahl ihrer typografischen Plakate aus der Reihe PLAKATION.
Aus einem Bedürfnis nach Mitteilung, aus inhaltlicher Überzeugung und aus der Lust am Gestalten wächst seit 1988 in loser Folge eine thematisch ungebundene Plakatedition – national wie international mehrfach ausgezeichnet.

Detlef Behr & Germar Wambach sieht im Plakat ein Medium, das konkret, unmittelbar und direkt ist. Dementsprechend sind die Entwürfe: von Überflüssigem befreite, auf den Punkt gebrachte, verdichtete Aussagen. Die Arbeiten greifen Themen, Aussagen und Zitate aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens auf.

Detlef Behr und Germar Wambach sind als selbstständige Kommunikationsdesigner in eigenen Büros in Köln und München tätig. Darüber hinaus engagieren sich beide Gestalter als Lehrbeauftragte an verschiedenen Ausbildungseinrichtungen. Detlef Behr zur Zeit an der Folkwang Universität der Künste Essen.

Die Vernissage ist am 22.01.2019 von 19.00 – 22.00 Uhr.